Musikzug Bottendorf/Burgwald e.V.  
line decor
                                    Vorstand | Ausbilder | Weitere Ehrenämter | Unsere Spieler | Ehrenmitglieder | Vereinssatzung
line decor
 
 
 
 
   
Wir über uns
 

Der Musikzug hat seine Heimat in Bottendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Burgwald im Landkreis Waldeck-Frankenberg, im Norden Hessens.
Bottendorf hat ca. 2200 Einwohner und hegt ein sehr reges Vereinsleben. Viele Freundschaften verbinden uns mit den anderen Vereinen, regelmäßig nehmen wir an zahlreichen Veranstaltungen in und um Bottendorf teil.

Der Musikzug wurde 1952 als Spielmannszug gegründet. Im Jahre 1994 erfolgte die Umstellung auf ein Bläserensemble, sprich "Musikzug". Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und Mitglied im Hessischen Musikverband.

Das Stammorchester

MZ2010

Das Stammorchester des Musikzuges besteht zur Zeit aus ca. 40 aktiven Musikern. Des Weiteren werden ca. 15 Spieler ausgebildet.

Der Musikzug ist natürlich nicht nur in der volkstümlichen Musik zu Hause, neben traditioneller Marschmusik, Polkas und Walzer, werden auch moderne Konzertstücke gespielt; Stücke aus Filmen, Musicals, Rock und Pop sowie Klassisches.

Die Musiker des Vereins nehmen regelmäßig an Lehrgängen und Fortbildungen der Landesmusikjugend Hessen und des Hessischen Musikverbandes teil. Hier kommt der Musikzug auch seiner sozialen Verantwortung nach, indem er Jugendliche in ehrenamtlicher Arbeit selbst in der Musik ausbildet und ihnen damit eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anbietet.

Der Musikzug vertritt den Landkreis bei Hessentagszügen und anderen überregionalen Gelegenheiten So ist der Musikzug kultureller und musikalischer Botschafter des Burgwaldes und der ganzen Region Kellerwald-Edersee-Burgwald.

 

 

 

 


 
News

Nikolausfeier
Termin: 09. Dezember 2017

Jahreskonzert
Termin: 24. Februrar 2018
Begin: 20.00 Uhr
Ederberglandhalle Frankenberg

Hauptversammlung
Termin: 09. März 2018